Versehrter Atem

 


Gina Schibler

Versehrter Atem des Lebens
Prophetisches Engagement angesichts der Klimagefahr
Heute drängt der Kairos Klima: Wandeln wir uns nicht zur Weltgemeinschaft im schöp- ferischen Miteinander mit der Natur, wird unsere Zivilisation keinen Bestand haben. Religiöse Texte haben weit mehr und anderes zu bieten als das verhängnisvolle Machet euch die Erde untertan. Ihre spirituellen Impulse schenken  gemeinschaftliche Hoffnung, wecken aus Lethargie und motivieren zum längst fälligen, zeichenhaften Wandel. Grundtenor aller biblischer Propheten und Prophetinnen angesichts von Gefahr ist: Wandeln wir uns nicht, so bleiben wir nicht. Das ist brandaktuell angesichts der Gefährdung der Grundlagen unserer Zivilisation, die  ihren Ursprung in der glei- chen (selbst-)mörderischen Struktur hat: Konsumismus und die Religion des Marktes. Der Barfuss-Rabbi Jesus von Nazareth schenkt uns einen erstaunlich alternativen Lebensentwurf als Kontrast zu Selbstzerstörung und Konsumismus.Es ist Zeit für den umfassendsten Wandel, den die Welt je gesehen hat.

Versehrter Atem des Lebens...- Symbolgeschichten für Wege in die Zukunft.


© 2013 Fromm-Verlag, Saarbrücken
Taschenbuch, 238 Seiten
978-3-8416-0375-3
CHF 44.90 € 34.8
0


Leseprobe >>>